Würzöl besteht aus neunzehn ätherischen Ölen, die wirken !

Orangen mit Nelken und Zimt sind virologische Fremdkörper.

Viren und Bakterien müssen wachsen, sonst sterben sie !

 

Viren und Bakterien müssen wachsen, sonst sterben sie.

Am Wachstum hindern ist das Ziel !!

Sars-Cov-2 Corona sind Grippe Viren in veränderter Form, vergleichbar mit Orangen gespickt mit Nelken oder Zimt.

Man weiß nie, für was es gut ist !

Roland Paule forscht zu wichtigen Thema in der Ernährung.

Das Coronavirus kostet Geld und Umsatz.

Was kommt danach? Danach kommt Wachstum auf allen Ebenen !

Ich unterstütze Sie bei Ihrem Wachstum mit meinem Wissen und Erfahrungen.

Wir befinden uns im Wachstum durch natürliche und außergewöhnliche Problemlöser wie; Würzöl, würzt delikate Erzeugnisse (0,5 g/Kg) mit 19 ätherischen Ölen und wirkt gegen Bakterien und Viren, Salmonellen, Listerien und mehr... Mehr Lust am Genuss, so schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden.

ProBioTic, besteht aus den wichtigsten sechs probiotischen Stämmen, PH-Wert stabil bis 2,5, verwendet wird ProBioTic als Starter Kultur (0,4 g/Kg) für Fleisch- und Wurstwaren oder Mopro- und Käse Erzeugnisse, der Haus eigene Geschmack wird verstärkt und wirkt im Darm auf das Immunsystem.

OPC, ist das stärkste, bisher bekannte Antioxidant. Zuständig für stabile Farbe in Fleisch- und Wurstwaren, anstelle von Ascorbin und Ascorbat. Ich empfehle: Schwarzem Pfeffer für die komplette Produktion plus Ingwer und OPC (0,3 g/Kg) umzustellen, damit werden die Körpereigenen Triphosphate gebildet (ATP), ohne diese Phosphate sind die Zellen nicht ausreichend versorgt.

Es fehlt an Licht und Sonne in unseren Lebensmittel und an Natürlichkeit. 100 % Natura ist unser Ziel.

Vorbeugung oder bei Grippalen Infekt: 2 bis 3 Tage 3 mal 30 Tropfen Würzöl (1 Tropfen ist 0,03 Gramm) und 3 mal 1 Gramm.

ProBioTic pro Tag, jeweils vor dem Essen, verstärkte Darmtätigkeit ist die Folge. 1 Gramm OPC vor dem Essen, über den Tag verteilt.

Würze zum Besser Leben besteht aus: OPC, schwarzen Pfeffer, Kurkuma und Ingwer, damit können unsere Zellen Triphosphate bilden (ATP).